8.11.2018, 11:22

Die modernste Interpretation von Sportlichkeit

Der neue CUPRA Ateca

Die modernste Interpretation von Sportlichkeit

  • CUPRA Ateca markiert Beginn einer neuen Ära
  • Von Autoliebhabern für Autoliebhaber entwickelt

 
Schinznach-Bad, 08.11.2018 – Die Marke CUPRA setzt die Tradition der preisgekrönten Motorsportabteilung von SEAT fort. CUPRA wird als Inbegriff von Einzigartigkeit, Eleganz und Leistung Autofans auf der ganzen Welt mit Fahrzeugen begeistern, die aus wahrer Passion entstehen und jenseits nostalgischer Verklärung in der Gegenwart verwurzelt sind. Die erfahrensten, engagiertesten und glühendsten Rennsport-Fans der Branche haben sich zurück in die Werkstatt begeben, um CUPRA eine andere Dimension zu verleihen und neue Perspektiven in Bezug auf Kompetenzen, Fähigkeiten und Potenziale zu eröffnen.
 
CUPRA wird ein breiteres Spektrum an Produkten auf der Grundlage von SEAT Modellen entwickeln. Die Marke profitiert dabei von der grossen Bandbreite leistungsstarker Technologien des Volkswagen Konzerns und den unzähligen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Gleichzeitig ist sie offen für die Zusammenarbeit mit Menschen und Unternehmen, die die gleiche Vorstellung davon haben, wie ein Erlebnis geschaffen wird: Merchandising, Zubehör, Veranstaltungen und natürlich Rennsport. Es gibt derzeit keine andere Marke, die mit CUPRA vergleichbar wäre.
 
Im Zuge der Diversifizierung des Geschäfts und der Entwicklung neuer Modelle, die eine perfekte Mischung aus Leistung, Fahrbarkeit und Alltagstauglichkeit bieten, wird die Marke CUPRA die vorhandene Infrastruktur von SEAT nutzen und mit der CUPRA Corner einen Extrabereich bei etwa 277 ausgewählten SEAT Händlern in ganz Europa erhalten.
Diese besondere Reise nahm ihren Anfang im Februar mit der Vorstellung der neuen Marke und ihres ersten Modells – dem CUPRA Ateca. Der Hochleistungs-SUV ist das perfekte Fahrzeug, um mit der Einführung der neuen eigenständigen Marke CUPRA den Beginn einer neuen Ära im Markt einzuläuten.
 
In einem von Premiummarken dominierten Segment wirbelt die Einführung des CUPRA Ateca den Status quo gehörig durcheinander und bietet den Kunden eine Alternative, die jenseits konventioneller Durchschnittlichkeit für eine zeitgenössische Vision wahrer Sportlichkeit steht: Es braucht keinen Luxus, um einzigartig zu sein.


Einführung

CUPRA ist der ultimative Ausdruck von Einzigartigkeit, Eleganz und Leistung – wobei der CUPRA Ateca diese Werte der Marke perfekt verkörpert. Das Fahrzeug ist aus der Leidenschaft von Ingenieuren und Designern entstanden und wurde für Menschen entwickelt, die seine kompromisslose Ausführung schätzen. Ein SUV, der dem Markteintritt der neuen Marke CUPRA ein Gesicht verleiht und perfekt an den Kundenbedürfnissen ausgerichtet ist.

Der CUPRA Ateca besticht durch sein markantes Äusseres, das stylische Interieur und eine jederzeit abrufbare Performance, die höchster Ingenieurskunst und modernsten, leistungsstarken Tools zu verdanken sind. Gleichzeitig bietet das Modell die wichtigsten Technologien: Sie lassen keinerlei Wünsche offen, ohne jedoch den eigentlichen Charakter des Fahrzeugs durch zu viel Schnickschnack zu verfälschen. „Auch wenn sich SUVs immer noch wachsender Beliebtheit erfreuen, gibt es derzeit auf dem Markt kein Modell, das mit dem CUPRA Ateca vergleichbar ist. Darum sind wir vom Erfolg des CUPRA Ateca überzeugt: Er wird als erste Säule der Marke die wichtigsten Werte von CUPRA perfekt repräsentieren – nämlich Eleganz, Einzigartigkeit und Leistung“, sagte Wayne Griffiths, SEAT Vorstand für Vertrieb und Marketing. „Wir sind zudem sehr zuversichtlich, dass wir neue Kunden gewinnen können, die auf der Suche nach einem solch einzigartigen Fahrzeug sind, das zwischen Massenmarkt und klassischem Premiumsegment positioniert ist.“

Herzstück und Seele des CUPRA Ateca ist einer der technisch modernsten Motoren auf dem Markt: Der 2-Liter-TSI-Benziner mit vier Zylindern, Turboaufladung und Direkteinspritzung leistet 300 PS (221 kW) und erzeugt satte 400 Nm Drehmoment. Gekoppelt mit einem 7‑Gang-DSG-Getriebe für sanfte und präzise Gangwechsel sowie dem Allradantrieb 4Drive strahlt der CUPRA Ateca Verlässlichkeit, Coolness und Selbstbewusstsein aus.

Die beeindruckende Leistung des CUPRA Ateca geht mit einem markanten und faszinierenden Aussehen einher. An der Front prangt am oberen Kühlergrill in der Mitte des Wabengitters das neue CUPRA Logo. Schwarz glänzende Details dominieren das Aussendesign, während die vier Auspuffrohre am Heckdiffusor und die exklusiven 19-Zoll-Alufelgen in Rautenform den elegant-sportlichen Look des SUV betonen.


Antrieb

Kraft, Leistung und Fahrverhalten sind die Eigenschaften, die das Wesen aller CUPRA Modelle ausmachen. Um dem gerecht zu werden, ist der CUPRA Ateca mit dem modernsten Vierzylinder-Benzinmotor ausgestattet, der aktuell auf dem Markt erhältlich ist.

Der Motor hat einen Hubraum von 1.984 ccm, eine Bohrung und einen Hub von 82,5 mm bzw. 92,8 mm sowie eine Verdichtung von 9,3:1 und verfügt zudem über eine Direkteinspritzung und Turbo-Aufladung. Dank dieses Motoren-Designs erreicht der CUPRA Ateca zwischen 5.300 U/min und 6.500 U/min seine eindrucksvolle Maximalleistung von beachtlichen  300 PS (221 kW). Sein bärenstarkes Drehmoment von 400 Nm liegt in einem beeindruckend breiten Drehzahlband an – zwischen bereits 2.000 U/min und 5.200 U/min. Somit beschleunigt der Sport-SUV schon aus dem Drehzahlkeller heraus mit voller Kraft und erreicht mühelos seine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h.

Mit seinem geringen Leergewicht von 1‘735 kg und dem 300 PS (221 kW ) starken Hochleistungsmotor beschleunigt der CUPRA Ateca in nur 5,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Das neu entwickelte 7-Gang-DSG-Getriebe unterstreicht das sportliche Handling mit schnellen, präzisen und gleichzeitig weichen Schaltvorgängen. Der CUPRA Ateca ist ausserdem mit einer Launch-Control-Funktion ausgestattet, die eine maximale Beschleunigung aus dem Stand ermöglicht.

„Der CUPRA Ateca sticht durch seine herausragende Fahrleistung und Agilität hervor, die er seiner einzigartigen Kombination aus niedrigem Schwerpunkt, der Adaptiven Fahrwerksregelung DCC, optionalen Brembo-Bremsen, dem sportlichen Motor mit 300 PS und 400 Nm sowie dem 7-Gang-DSG-Getriebe und 4Drive System verdankt“, so der SEAT Vorstand für Forschung und Entwicklung, Dr. Matthias Rabe. „Er kann mit der Leistungsfähigkeit eines Premiumfahrzeugs aufwarten und hat in seinem Preissegment keine Konkurrenten.“

In Kombination mit den vier Auspuffrohren am Heckdiffusor bringt der CUPRA Ateca seine mechanische Kraft mit einem kraftvoll-markanten Klang zum Ausdruck, der das sportliche Gefühl auf dem Fahrersitz noch verstärkt. Die Neuentwicklungen des CUPRA Ateca zielen jedoch nicht nur auf seine absolute Leistung ab. Der CUPRA Ateca ist ausserdem mit Technologien zur Effizienzsteigerung ausgestattet, sodass sich der SUV auch uneingeschränkt für den Alltag eignet.

Zu diesem Zweck wurde das 7-Gang-Getriebe so optimiert, dass die herausragende Performance mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch einhergeht, während der 2-Liter-TSI-Motor mit einem neu entwickelten Partikelfilter ausgestattet wurde, um die aktuellsten Emissionsvorschriften einzuhalten. Dank dieser Neuerungen weist der CUPRA Ateca im WLTP-Testzyklus einen CO2-Ausstoss zwischen 192 g/km und 201 g/km aus, bei einem Kraftstoffverbrauch zwischen 7,4 und 8,9 Litern auf 100 Kilometer.


Fahrwerk

Um die Motorleistung des CUPRA Ateca kontrolliert auf die Strasse zu bringen, ist ein Fahrwerk erforderlich, das sich unterschiedlichsten Anforderungen anpassen kann.

Der CUPRA Ateca verfügt über eine Einzelradaufhängung mit MacPherson-Federbeinen vorne sowie über eine Multilenker-Hinterachse. Zudem ist die Adaptive Fahrwerksregelung DCC (Dynamic Chassis Control) integriert. Auf diese Weise lässt sich das Fahrzeug auf die Anforderungen des Fahrers einstellen und sorgt dafür, dass der CUPRA Ateca seine Leistung auch zuverlässig und sicher auf den Asphalt bringt.

Der CUPRA Ateca verfügt ausserdem über den Allradantrieb 4Drive, der zu den sichersten und modernsten integrierten Antrieben der Welt gehört. Die 4Drive Technologie analysiert in Echtzeit Strassenbedingungen einschliesslich Geschwindigkeit des Fahrzeugs, Geschwindigkeit der einzelnen Räder, Lenkradposition sowie Fahrstil und -modus, um jederzeit schnell und stufenlos die optimale Antriebskraft auf die einzelnen Räder zu übertragen. Das komplette 4Drive System ist darauf ausgelegt, unabhängig von den äusseren Bedingungen stets ein optimales Fahrverhalten des CUPRA Ateca sicherzustellen.

Das 4Drive System bietet bei allen Fahrmodi optimale Leistung: Normal, Sport, Individual, Snow, Off-Road und natürlich im CUPRA Modus. Wird als Fahrprofil der CUPRA Modus gewählt, nimmt der Motor noch sensibler und spontaner Gas an. Gleichzeitig sorgt der CUPRA Ateca mit einem satteren und dennoch natürlichen Auspuffklang für puren Fahrspass. Die unmittelbare Reaktion der Adaptiven Fahrwerksregelung (DCC) sorgt mit der richtigen Einstellung für ein ausgesprochen sportliches Fahrgefühl. Bei der Auswahl eines anderen Fahrmodus ist eine Änderung im Charakter des CUPRA Ateca sofort spürbar.

Angesichts der Kraft, die dem Fahrer zur Verfügung steht, haben unsere Techniker das Bremssystem des CUPRA Ateca optimiert: Der SUV verfügt nun über grössere Bremsscheiben vorne und hinten, die mit 340 mm bzw. 310 mm das Vertrauen in den SUV noch weiter steigern. Optional ist auch ein Performance-Paket mit 18-Zoll-Brembo-Bremsen in Schwarz erhältlich.

Dank der Kombination aus modernster Fahrwerkstechnologie und progressiver Lenkung garantiert der CUPRA Ateca ein sportliches Fahrgefühl der Superlative, das dem Fahrer wahrnehmbare Rückmeldung von der Strasse gibt und so eine intuitive Verbindung zwischen Fahrzeug und Fahrer entstehen lässt.


Exterieur-Design

Der CUPRA Ateca ist mit seinem markanten Aussehen sofort als Sportwagen erkennbar, der Selbstvertrauen ausstrahlt und keinen Zweifel an seiner sportlichen Potenz lässt.

Auf der Frontschürze des CUPRA Ateca prangt am oberen Kühlergrill im Waben-Design das neue CUPRA Logo. Der in mattem Aluminium dezent gehaltene Schriftzug CUPRA befindet sich im unteren Teil der Frontschürze, deren markante Konturen die charakteristischen Voll-LED-Scheinwerfer abschliessen. Die Voll-LED-Scheinwerfer entfalten nicht nur eine extrem hohe Leuchtkraft, sondern unterstreichen auch die breite und stattliche Erscheinung des CUPRA Ateca und sein selbstbewusstes Auftreten. Sobald die Türen entriegelt werden, erhellen LEDs in den Aussenspiegeln den Einstiegsbereich und projizieren den CUPRA Schriftzug und das Logo auf den Boden. So wird schon beim Öffnen der Tür die exklusive Persönlichkeit des CUPRA Ateca deutlich.

„Der CUPRA ist die ultimative Weiterentwicklung des Ateca und kombiniert jeden Aspekt unserer Designsprache mit den dynamischen Merkmalen, an denen ein kompromissloser Sportwagen erkennbar ist – vom imposanten Frontdesign über die fliessende Linienführung entlang der gesamten Karosserie bis hin zum skulpturhaften Heck“, sagte Alejandro Mesonero-Romanos, Chefdesigner bei CUPRA.

Die schwarz glänzenden Details sind ein wiederkehrendes Element im Aussendesign des CUPRA Ateca: Dachreling, Aussenspiegel, Scheibenrahmen, Zierleisten, Räder, Frontkühlergrill, Front- und Heckdiffusoren sowie die um die Heckscheibe verlaufenden Spoiler sind Ausdruck der charakteristischen Designsprache.

Schwarze Bremssättel, eine sportlich geformte Heckstossstange, das kupferfarbene CUPRA Logo am Kofferraum, die vier Auspuffrohre im Heckdiffusor und die exklusiven 19-Zoll-Alufelgen in Rautenform mit dem CUPRA Logo betonen den sportlichen und eleganten Look dieses einzigartigen und dynamischen SUV. Und egal, welche der sechs Karosseriefarben – Energy Blue, Velvet Red, Reflex Silver, Rodium Grey, Magic Black oder Nevada White der Fahrer wählt: Der CUPRA ist stets ganz offensichtlich auf Leistung getrimmt und gut gekleidet.


Interieur-Design
Im Innenraum wird sofort deutlich, dass beim Design des CUPRA Ateca das Wohl des Fahrers, Komfort und edle Gestaltung gleichermassen berücksichtigt wurden. Die Auslegung des Fahrzeugs auf kompromisslose Leistung bei gleichzeitigem Komfort für die Insassen ist klar erkennbar.

Das CUPRA Logo findet sich auf den Bodenmatten, dem Schlüssel und erscheint auf dem Touchscreen des Multimedia-Systems, sobald das Fahrzeug gestartet wird.

Im Innenraum sind die Türverkleidungen mit Alcantara® gepolstert, hinzu kommt ein hervorgehobenes CUPRA Logo auf einer Aluminiumtafel an den Türschwellern. Auch die Sitze sind mit schwarzer Alcantara®-Polsterung mit grauen Kontrastnähten bezogen, wobei sich die Carbonfaser-Optik über die Türinnenseiten erstreckt.

Nimmt man auf dem bequemen Fahrersitz Platz, fallen die kupferfarbenen Nähte am sportlichen Lederlenkrad und auf dem Schalthebel auf. Die Pedale sind – wie es sich für einen Sportwagen gehört – aus Aluminium gefertigt und unterstreichen den exklusiven und sportiven Charakter des CUPRA Ateca.

Lässt man die Augen im Passagierraum umherschweifen, verstärken die optional in Silber oder glänzendem Schwarz ausgeführten Lüftungsdüsen der automatischen Klimaanlage ebenso wie die Mittelkonsole mit Fahrmodusschalter und Schalthebel den Premium-Eindruck.

Direkt vor dem Fahrer befindet sich das digitale Cockpit, das alle Informationen auf übersichtliche Weise darstellt, dank des hochauflösenden Monitors mit brillanter Bildqualität, unterstützt durch das Navigationssystem plus mit 8-Zoll-Touchscreen. Beide vermitteln nicht nur den Eindruck modernster Technologien, sondern auch ein Höchstmass an Eleganz.


Infotainment und Konnektivität

Der CUPRA Ateca erfüllt nicht nur die höchsten Ansprüche an Fahrleistungen, sondern bietet mit der neuesten Generation des Full Link (Apple CarPlayTM und AndroidAutoTM) und der SEAT DriveApp sowie den modernsten digitalen Anzeigen in dem Segment auch ein Infotainmentsystem und Konnektivität auf höchstem Niveau.

Die Standardausstattung des CUPRA Ateca orientiert sich an drei Grundprinzipien: Technologie, Design und Sicherheit. Aus diesem Grund sind folgende Systeme als Standard vorhanden: das schlüssellose Schliess- und Startsystem KESSY, eine drahtlose Lademöglichkeit für Smartphones, ein GSM-Antennenverstärker, eine Kamera mit 360-Grad-Rundumsicht, das Navigationssystem Plus mit 8-Zoll-Touchscreen, das brandneue digitale Cockpit mit 10,25“ TFT Display und eine Einparkhilfe inkl. Parklenkassistent.

Die hochauflösenden Instrumente des digitalen Cockpits bieten nicht nur mehr Funktionalität, sondern ermöglichen dem Fahrer auch, alle für ihn relevanten Informationen im Blick zu haben – von den klassischen Analoginstrumenten wie Tachometer und Drehzahlmesser bis hin zu vollfarbigen Karten und Navigationsfunktionen in kompakter Darstellung.

Die moderne und vielseitige Ausstattung fügt sich nahtlos in das Gesamtdesign des Innenraums ein. Mit einer Auflösung von 1.280 x 480 Pixeln und 133 dpi bietet das TFT-Display dank seiner 75-Hz-Bildwiederholfrequenz ruckelfreie Übergänge zwischen den verfügbaren Informationen. Speziell für den CUPRA Ateca wurde eine exklusive „Sport“-Ansicht im digitalen Cockpit entwickelt, die die Motordrehzahl deutlicher anzeigt und mehr Emotion vermittelt.

Das digitale Cockpit wird durch den 8-Zoll-Touchscreen ergänzt, der nicht nur alltägliche Funktionen wie Navigationsinformationen und Entertainment, sondern auch wichtige Daten in Bezug auf die Performance wie beispielsweise Öltemperatur und G-Kräfte anzeigt.

Durch die Integration von SEAT Full Link und der DriveApp stehen Kunden viele Funktionen ihres Smartphones auch im Innenraum des CUPRA Ateca zur Verfügung: Full Link ermöglicht die Wiedergabe von Smartphone-Inhalten auf dem Fahrzeug-Display und den sicheren Zugriff auf Apps und Informationen. Dadurch werden Ablenkungen auf ein Minimum beschränkt und der Fahrer kann sich voll und ganz auf den Verkehr konzentrieren.


Zusammenfassung

CUPRA ist der Inbegriff eines modernen Sportwagens. Mit der Einführung des CUPRA Ateca ist es der jungen Marke gelungen, die für diese Fahrzeugklasse charakteristischen Eigenschaften in nur einem Fahrzeug zu vereinen: Der Ateca ist einzigartig und kraftvoll, gleichzeitig aber voll alltagstauglich und praktisch.

In einem von Premiummarken dominierten Segment wird der CUPRA Ateca den Markt aufmischen und Auto-Enthusiasten ein Fahrzeug bieten, das nicht nur für die Rennstrecke entwickelt wurde, sondern auch die Ansprüche und Bedürfnisse des Fahrers berücksichtigt. Es stellt die modernste Vision echter Leistungsfähigkeit auf unkonventionelle Weise dar. 

Egal ob es sich um den modernen 2-Liter-TSI-Motor und seine herausragende Leistung, den niedrigen Schwerpunkt oder das fortschrittliche Fahrwerk handelt – der CUPRA Ateca bietet eine perfekte Kombination und kann so mit den dynamischsten Fahreigenschaften seines Segments aufwarten.

Das hervorstechende Aussendesign betont die Sportlichkeit und Dynamik des CUPRA Ateca, der vom imposanten Kühlergrill bis zum skulpturalen Heck Kraft und Verlässlichkeit ausstrahlt.

Das Look-and-feel des Innenraums unterstreicht den Eindruck eines leistungsfähigen Fahrzeugs, das von einer der bekanntesten Performance-Marken entwickelt wurde. Das wird auch bei der Materialauswahl, der Ausstattung und an der Integration modernster Technologien deutlich.

Sogar noch mehr Leistung und Hochwertigkeit strahlt der CUPRA Ateca mit der optionalen Brembo-Bremsanlage sowie mit den exklusiven CUPRA Schalensitze aus.

Derzeit gibt es keine andere Marke, die mit CUPRA vergleichbar ist. Sie läutet eine neue automobile Ära ein – eine Ära, in der die Entwickler solch einzigartiger Fahrzeuge wie dem CUPRA Ateca dieselben Werte teilen und sich leidenschaftlich dafür einsetzen, neue Massstäbe in automobiler Ästhetik und Performance zu setzen.

Der CUPRA kommt Mitte November 2018 auf den Markt. Anlässlich dieses Ereignisses wird den ersten 7‘000 Kunden, die sich der CUPRA Fangemeinde anschliessen, ein  Willkommens-geschenk in limitierter Auflage überreicht: Sie erhalten eine CUPRA Mitgliedsbox aus echter Kohlefaser, auf der das CUPRA Logo in Kupfer aufgebracht ist. In der Box befinden sich eine CUPRA Schlüsselabdeckung sowie ein CUPRA Armband.

Share this: